Fußball - Auer trainieren unter der Sonne Spaniens

Aue.

Die erste Trainingseinheit im neuen Jahr haben die Zweitliga-Fußballer des FC Erzgebirge Aue am Sonntag absolviert. Und schon an diesem Dienstag reisten sie nach Novo Sancti Petri in Spanien ab, wo sich die Lila-Weißen zehn Tage lang intensiv auf den Fortgang der Saison vorbereiten wollen. In dem Zusammenhang gibt es an diesem Freitag ein Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg, ehe es am 14. Januar gegen die SpVgg Unterhaching geht. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager am 17. Januar ist am darauffolgenden Dienstag - also am 21. Januar - laut Verein ein weiteres Testspiel geplant. Der Gegner steht indes noch nicht fest. Die Rückrunde wird schließlich am 28. Januar mit dem 19. Spieltag weitergeführt. An diesem Dienstagabend müssen die Veilchen ab 20.30 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden ran. (ane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.