Fußball - Auerinnen ziehen ins Achtelfinale ein

Affalter.

Die zweite Frauenvertretung des FC Erzgebirge Aue steht im Achtelfinale des Sachsenpokalwettbewerbs. Am Sonntag haben sich die Veilchenkickerinnen in Affalter gegen das sonst eine Klasse höher in der Landesliga spielende Team des TSV Spitzkunnersdorf mit 3:0 (1:0) durchgesetzt. Lilly Vogel traf in der 19. Minute zum 1:0. Nach dem Seitenwechsel gelang zunächst Emilie Kuhl das 2:0 (57.). Lea Scholz sorgte in der 85. Minute für den Endstand. Das Pokalduell der Frauen des FCE I gegen die SG Lohmen/Bad Schandau/Graupa ist wegen des Regionalliga-Auftakts auf den 9. September verlegt worden. Die Auerinnen unterlagen zum Meisterschaftsstart am Sonntag in Bad Schlema Zweit-liga-Absteiger SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf mit 0:3 (0:1). (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...