Fußball - Auslosung ergibt spannende Duelle

Aue/Schwarzenberg.

Die Paarungen für das Viertelfinale des Fußball-Erzgebirgspokals stehen fest. Dabei kommt es zu spannenden Duellen, wie die Auslosung durch den Kreisverband ergab. So trifft der VfB Annaberg zuhause auf den aktuellen Spitzenreiter der Erzgebirgsliga, den SV Thalheim. Sollte Kreisligist SV Neudorf sein auf 3. Oktober verlegtes Achtelfinale gegen Burkhardtsdorf gewinnen, bekommt es die Elf danach zuhause mit dem Erzgebirgsliga-Aufsteiger FSV Sosa zu tun. Der SV Auerhammer geht auf Reisen und ist als Erzgebirgsligist im Duell beim FSV Pockau-Lengefeld aus der Kreisliga in der Favoritenrolle. Den BSV Zschopautal, der ebenfalls Kreisliga spielt, hat derweil die zweite Mannschaft des FC Lößnitz zu Gast und sollte sich vorsehen. Denn der BSV setzte sich zuletzt überraschend gegen Erzgebirgsligist Oelsnitzer FC durch. Alle Partien sind für den 13.Oktober, 14 Uhr angesetzt. (frgu/ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...