Fußball - Concordia reist ohne Zähler nach Hause

Schneeberg/Chemnitz.

Eine knappe 0:1-Niederlage haben die Landesklasse-Fußballer des FC Concordia Schneeberg beim VfB Chemnitz einstecken müssen. Nach torloser erster Halbzeit tat sich auch im zweiten Durchgang zunächst nicht viel. Erst in der Schlussphase der Begegnung gelang den Gastgebern durch Gabor Vass das 1:0 (85.) und somit der Siegtreffer. Die Gäste um Trainer Armin Oechsner hatten nichts entgegenzusetzen. Schon im Vorfeld hatte der Coach eine schwere Auswärtspartie angekündigt, er sollte Recht behalten. So fanden die Bergstädter gegen den Tabellenzweiten keine Mittel und mussten das erste Mal seit elf Partien wieder eine Niederlage verdauen. Zudem rutschte die Elf von Platz 7 auf Rang 8 ab. (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...