Fußball - Dreimal Bronze zum Jubiläum

Lößnitz.

Schiedsrichterchef Thomas Renner, Sportrichterin Caroline Schiller-Woters und Staffelleiter Daniel Dommer sind am Sonnabend mit der bronzenen Ehrennadel des Sächsischen Fußballverbandes ausgezeichnet worden. Dies geschah während der Feier, die der Kreisverband Fußball des Erzgebirges anlässlich seines zehnjährigen Bestehens organisiert hatte. Dazu waren ehemalige und aktuelle Funktionäre zu einer Dankeschön-Veranstaltung in den Berggasthof ,Neu-Friedrichsruh' in Lößnitz eingeladen. Dort ließ der Vorsitzende des Kreisverbandes, Jörg Prager, die Zeit Revue passieren. "Nachdem die ersten zehn Jahre der vier fusionierten Altkreisverbände Geschichte sind, haben sich einige Wogen geglättet. Wir sind in Sachsen einer der größten Verbände, betreuen 18.000 Mitglieder und mehr als 100 Vereine. Trotz großer Anfangsprobleme ist es gelungen, den Fußball im Erzgebirgskreis zu etablieren, auszubauen und zu stärken", so Prager. (mas)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...