Fußball - FCE-Frauen sichern sich erste Zähler

Leipzig.

Durch den 6:2-Erfolg (3:0) am Sonntag bei Schlusslicht FFV Leipzig haben die Frauen des FC Erzgebirge Aue am 3. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Nordost ihre ersten Saisonpunkte geholt und sind ins Mittelfeld der Tabelle gerückt. Die von Alexander Zamzow trainierten Veilchen waren die klar bessere Mannschaft und hatten bis zur Pause durch Tore von Anna Eifler (14.), Antonia Zamzow (15.) und Aline Christen (45.) die Fronten bereits geklärt. Danach trafen nochmals Eifler (60.) sowie Elisa Polusik (64.) und Nicole Dehne (83.) für die Gäste, deren verdienter Sieg durch die beiden Gegentreffer (62./79.) zu keiner Zeit in Gefahr geriet. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...