Fußball - Jubiläum verhindert Auftakt im Pokal

Tannenberg.

Das für gestern geplante erste Pflichtspiel der neuen Saison im Fußball-Kreisverband Erzgebirge ist nicht angepfiffen worden. In der Ausscheidungsrunde des Kreisklassenpokals musste die Spielgemeinschaft Hilmersdorf/ Wolkenstein II gar nicht erst auf den Rasen, da die SpG Tannenberg/Hermannsdorf wegen Spielermangels nicht antrat. "Zu den vielen Urlaubern kamen leider noch einige Verletzte, sodass wir nur sechs Spieler gewesen wären", erklärt Trainer Axel Schablack. Hauptgrund für die vielen Urlauber sei das anstehende Jubiläum. Weil der EFV 1918 Tannenberg vom 17. bis 19. August sein 100-jähriges Bestehen feiert, hätten viele Vereinsmitglieder - darunter auch Kicker - ihren Urlaub auf einen früheren Zeitpunkt gelegt. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...