Fußball - Kleine Kicker sind den Großen voraus

Annaberg-Buchholz.

Die D-Junioren Fußballer des VfB Annaberg haben sich von der 0:5-Niederlage gegen den Chemnitzer FC im Sachsenpokal nicht entmutigen lassen und in der Landesklasse am Samstag zuhause ein 4:0 gegen die SG Handwerk Rabenstein gefeiert. Der Nachwuchs des FC Greifenstein 04 verlor dagegen 0:2 in Lößnitz. Auch die C-Junioren des VfB hatten das Ausscheiden aus dem Landespokal zu verkraften. Sie kamen in Annaberg zu einem 1:1 gegen die zweitplatzierten Rabensteiner. In den höheren Altersklassen behielten die Handwerker die Oberhand: So verlor die A-Jugend des VfB 0:2 in Chemnitz. Die B-Junioren gingen bei der SG durch Lucas Walther (2.) in Führung, mussten sich dann aber letztlich mit 1:2 geschlagen geben. Für die SpG Gelenau/Drebach-Falkenbach setzte es beim FC Wacker Plauen eine bittere 0:6-Klatsche. (eli)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...