Fußball - Letzte Partie bringt die Entscheidung

Zschopau.

Als echtes Endspiel hat sich die letzte Partie des 7. Hallenturniers der BSG Motor Zschopau erwiesen. Dabei machten die Fußballer des Gastgebers und des FSV 95 Scharfenstein-Großolbersdorf den Turniersieg unter sich aus. Letztlich konnte die BSG mit einem 3:0 den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Auf Platz 3 unter sechs Mannschaften landete die erstmals teilnehmende VSG 49 Marbach-Schellenberg, die mit Max Lohse den besten Torhüter stellte. Die siegreichen Motorradstädter hatten mit Nick Tietze den Torschützenkönig sowie mit Steve Schüler den besten Spieler des Turniers in ihren Reihen. ( owi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...