Fußball - Lok Leipzig gastiert bei den Veilchen

Aue.

Nach dem 1:1 gegen Magdeburg und dem 2:3 gegen Unterhaching endet diesen Freitag für die Zweitliga-Fußballer des FC Erzgebirge Aue das Trainingslager in Spanien. Getestet wird auch in der Heimat. So ist laut Verein am kommenden Dienstag der 1. FC Lok Leipzig ab 18.30 Uhr im Erzgebirgsstadion zu Gast. Die Begegnung mit dem Regionalligisten ist zugleich der letzte Test im Zuge der Vorbereitungsphase. Kassen und Einlass öffnen ab 17.30 Uhr. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Eine Woche später - am 28. Januar - geht die Rückrunde in der 2. Bundesliga weiter. Aue tritt 20.30 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden an, ehe am 31. Januar ab 18.30 Uhr das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld folgt. Der Kartenvorverkauf läuft. (ane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...