Fußball - Nachwuchs mit Sieg, Remis und Pleite

Stollberg.

Mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage haben die auf Landesklasse-Ebene spielenden Nachwuchskicker des FC Stollberg den Spieltag beendet. Die A-Jugend setzte sich zuhause gegen Marienberg/Witzschdorf mit 3:1 durch. Til Fischer brachte die Gastgeber nach knapp einer Stunde in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte erneut Fischer zehn Minuten vor Schluss die abermalige Führung, bevor Louis Woidtke in der Nachspielzeit den Schlussakkord setzte. Die C-Junioren mussten bei Lok Zwickau ran und kamen zu einem 1:1. Moritz Einenkel erzielte nach 36 Minuten den Ausgleichstreffer für Stollberg. Nichts zu holen gab es dagegen für die D-Junioren, die sich in Lößnitz mit 2:5 geschlagen geben mussten. Beim Stand von 0:3 verkürzten Colin Hengst (25.) und Lennard Ernst Löbner (28.) für den Tabellenfünften, der die Gastgeber im zweiten Durchgang aber wieder davonziehen lassen musste. (jüw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...