Fußball - Nächster Auftritt für "Serientäter"

Thalheim.

Viermal haben die Fußballer des SV Tanne Thalheim in der Erzgebirgsliga schon zuschlagen und gehen mit einer perfekten Bilanz von zwölf Punkten den fünften Spieltag an. Die Truppe von Trainer René Wendler genießt zusätzlich am Samstag, 15 Uhr, gegen den Neustädtler SV (12. Platz/ 3Punkte) Heimvorteil. Die Chancen auf eine weiterhin weiße Weste des Tabellenführers aus Thalheim stehen also gut. Am Sonntag tritt der FSV Burkhardtsdorf (9./3) bei Landesklasse-Absteiger VfB Annaberg (7./6) an und wird sicherlich versuchen, soviel Schwung wie möglich aus dem 5:1-Erfolg gegen Oelsnitz mit in Richtung Pöhlberg zunehmen. Die Kicker des Oelsnitzer FC werden in der Tabelle nur durch einen Punkt von ihrem Gast, dem SV Auerhammer, getrennt. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...