Fußball - Olbernhau freut sich schon vor Anpfiff

Zschopau.

Mit einem Heimsieg gegen Neundorf/Wiesenbad (9.) könnte Motor Zschopau am Sonntag ab 14 Uhr die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga Ost ausbauen. Auf Verfolger Olbernhau (2.) wartet in Krumhermersdorf (8.) eine schwerere Aufgabe. Allerdings können sich die SVO-Kicker über die drei Punkte freuen, die ihnen vom Sportgericht nach dem Spielabbruch in Neundorf zugesprochen wurden. Der VfB Zöblitz (11.) muss im Kellerduell gegen Königswalde (13.) auf den gesperrten Kaden verzichten. (reit)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...