Fußball - Spätes Siegtor für Pokalverteidiger

Heidersdorf.

Ein packendes Duell haben sich im Viertelfinale des Kreisklassenpokals die Fußballer der Spielgemeinschaft Heidersdorf und des SV Germania Gornau geliefert. Dank Mihaita Burduja (44.) und Jens Martin (64.) gingen die Gäste 2:0 in Führung, doch Frantisek Novak brachte die Hausherren mit einem Doppelpack (80./89.) zurück ins Spiel. Als alle Anwesenden schon mit der Verlängerung rechneten, schlug Martin erneut zu und schoss die Gornauer in der dritten Minute der Nachspielzeit ins Halbfinale. Damit befindet sich die Germania auf Kurs Titelverteidigung. Letzte Saison hatte Gornau das Endspiel gegen Amtsberg gewonnen. (min)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...