Fußball - Veilchen empfangen Berliner Erstligisten

Aue.

Kurz nach der Rückkehr aus dem Trainingslager auf Rügen wartet auf die Zweitliga-Fußballer des FC Erzgebirge Aue der nächste Höhepunkt: Am Mittwoch steigt im Erzgebirgsstadion die offizielle Saisoneröffnung mit viel Tamtam und einem Testspiel gegen Hertha BSC. Noch bevor es ab 18 Uhr zum Duell mit dem Traditionsklub aus dem Oberhaus kommt, dürfen sich Veilchenfans auf ein abwechslungsreiches Begleitprogramm freuen. Dieses beginnt 14 Uhr im Bereich hinter der Haupt- und Westtribüne. Eine Stunde später folgen Mannschaftsvorstellung und Autogrammstunde. Der Einlass ins Stadionrund selbst beginnt 17 Uhr, ehe es zum Testspielkracher gegen Hertha kommt. Wenige Tage später reist der zweite Erstligist aus der Landeshauptstadt ins Erzgebirge. Am Sonnabend ab 16 Uhr empfangen die Lila-Weißen Aufsteiger Union Berlin. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...