Fußball - Zschopauer wollen in Fahrt bleiben

Zschopau.

Am 8. Spieltag der Fußball-Kreisliga Ost muss Spitzenreiter BSG Motor Zschopau bei der SGWolkenstein (13.) antreten und will mit einem Dreier seine Führung ausbauen. Die Verfolger des SV Tirol Dittmannsdorf/W. (2.) und des FV Drebach/Falkenbach II (3.) laufen beim FSV Pockau-Lengefeld (6.) beziehungsweise beim BSV Zschopautal (10.) auf und werden es schwer haben, zu gewinnen. Loos und Held (beide Königswalde) sind wegen gelb-roter Karten gesperrt für den Einsatz gegen die SpVgg Neundorf/ Wiesenbad. (reit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...