Fußball - Zwönitzer bestreiten erstes Testspiel

Zwönitz.

Kaum ist die Fußballsaison beendet, beginnen die ersten Vereine aus der Region schon wieder ihre Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Kreisligist FSV Zwönitz empfängt in seinem ersten Vorbereitungsspiel am Sonntag Westsachsenliga-Absteiger VfL Wildenfels. Die Partie wird auf dem Kunstrasenplatz des Vereins ausgetragen, denn den Rasenplatz hat die Stadt für sechs Wochen gesperrt. "Das ist jedes Jahr der Fall, damit sich der Rasen erholen kann. Er wird in dieser Zeit von einer Firma gepflegt", sagt Trainer Alexander Thost. Anstoß des Spiels gegen Wildenfels ist um 15 Uhr. ( jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...