Handball -

Annaberg-Buchholz.

Die Pokalauslosung des sächsischen Handballverbandes hat den Vertretern des HC Annaberg-Buchholz unterschiedlich schwierige Aufgaben beschert. Während die Bezirksklasse-Männer am 31. August beim Kreisligisten HSG Striegis als Favoriten auflaufen werden, ist es bei den Damen genau umgekehrt. Die Bezirksklasse-Sieben aus der Kreisstadt empfängt dann mit der SG Lichtenstein/Oberlungwitz einen Bezirksligisten. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...