Handball - Aufsteiger will Heimvorteil nutzen

Borstendorf.

Als einzige Handball-Mannschaft der Region geht am Samstag die SG Rotation Borstendorf auf Torejagd. Die Männer des Bezirksklasse-Aufsteigers treffen ab 18 Uhr in der Turnhalle des Zschopauer Berufsschulzentrums auf den HC Einheit Plauen II. Während die Borstendorfer mit 2:2 Punkten den neunten Rang belegen, haben die Vogtländer schon doppelt so viele Partien hinter sich. 5:3 Zähler bringen der Einheit-Reserve aktuell den fünften Tabellenplatz ein. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...