Handball - Hartes Los für Marienbergerinnen

Marienberg.

Der Handball-Verband Sachsen hat die Paarungen für die 1. Runde des Verbandspokal ausgelost. Die Spielerinnen des HSV Marienberg müssen sich am 1. September auf eine Auswärtsreise begeben. Sie treten 15 Uhr in Meerane zu einem Vergleich gegen die Frauen des HC Glauchau/Meerane an. Diese haben in der Meisterschaft 2018/ 2019 als Tabellenerste der Verbandsliga Staffel West auf den Aufstieg in die Sachsenliga verzichtet. Die Marienbergerinnen, die in der abgelaufenen Saison Platz 5 in der Sachsenliga belegten, werden auf fremdem Parkett wohl schon das erste Mal ordentlich gefordert sein. Im Achtelfinale des Pokals 2018/2019 hatten die HSV-Damen gegen eben diesen Gegner mit 25:26 knapp verloren. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...