Handball - Hütte-Jungs genießen Heimrecht

Lößnitz.

Eine erneut schwere Aufgabe wartet auf die Nachwuchshandballer der SG Nickelhütte Aue. Sie empfangen in der A-Jugend-Bundesliga am Sonntag das Team vom TSV Burgdorf. Anwurf in der Erzgebirgshalle in Lößnitz ist 13.30 Uhr. Die Gäste hinken ihren selbst gesteckten Zielen hinterher: Bisher sammelten sie 4:8 Punkte, sind Tabellensechste. Rang 4 war am Ende der Hinrunde vor Saisonbeginn angestrebt - das liegt außer Reichweite. Auf die leichte Schulter nehmen die Burgdorfer den Auftritt im Erzgebirge aber nicht, übernachten sogar in der Region. Für die Auer - derzeit Vorletzte (2:10) im Zehner-Feld - stand zuletzt eine taktisch passable Leistung in Leipzig zu Buche. Darauf wollen die Gastgeber aufbauen und vor allem im Nahwurfbereich eine höhere Effektivität erzielen. (kiw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...