Handball - Hütte-Jungs sichern sich erste Zähler

Aue.

Dank einer fast fehlerfreien ersten Halbzeit haben die Handballtalente der SG Nickelhütte Aue innerhalb der Pokalrunde der A-Jugend-Bundesliga erste Zähler eingefahren. Sie gewannen beim TSV Anderten 32:25 (21:11). Die für den Jugendbereich späte Anwurfzeit von 19.30 Uhr bescherte den Niedersachsen den besseren Start (4:2), ehe sich das Blatt wendete. Aues wieder genesene Elias Bombelka auf Rechtsaußen erzielte das 6:6. Nun bestimmte die SGN das Spiel. Aus einer 6:0-Abwehr heraus agierte der Angriff konzentriert. Ab dem 13:9 durch Kapitän Leo Bauer erarbeiteten sich die Gäste einen sicheren Vorsprung. In Hälfte zwei blieben sie am Drücker und erhöhten auf 24:14, ehe sich ein Duell auf Augenhöhe entwickelte. Die Punkte gerieten aber nie in Gefahr. Aues letzter Treffer zum zwischenzeitlichen 32:23 gelang Kevin Günther aus der B-Jugend. (kiw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...