Handball - Kapitän kann Spieler des Monats werden

Aue.

Der März hat die heiße Phase in der 2. Handball-Bundesliga eingeläutet. Vier herausragende Sportler können "Spieler des Monats" werden, darunter Eric Meinhardt (33) vom EHV Aue. Sein bärenstarker März in Zahlen: fünf Spiele, 36 Tore, 21 Siebenmeter, 66,7 Prozent Wurfquote und 17 Assists. Er ist Top-Scorer der Liga und Lebensversicherung des EHV. Im März fiel er den Experten vor allem in Hamburg auf. Seine neun Tore, drei Assists und eine Balleroberung samt Torerfolg waren im Abstiegskracher das Zünglein an der Waage für einen Punkt. Meinhardts Konkurrenten bei der März-Wahl sind René Drechsler (Wilhelmshaven), Tim Wieling (Dormagen) und Max Brustmann (Rimpar). Die Abstimmung via Internet und Facebook läuft - jeder Klick unter der Rubrik Aktuelles/News zählt. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...