Handball - Männer verlieren - Frauen triumphieren

Zschopau.

Im vorletzten Saisonspiel haben die Handballer des TSV Zschopau erneut eine klare Niederlage kassiert. Der Tabellenletzte der 1. Bezirksklasse zog beim HV Oederan (3.) mit 22:34 den Kürzeren. Schon nach zehn Minuten, als es 6:2 für die Gastgeber stand, deutete sich die 19. Pleite in der 21. Partie an. Dennoch bewiesen die Zschopauer Kampfgeist, wie der Treffer von Tom Louis Leonhardt in der letzten Sekunde der ersten Halbzeit bewies. Der mit acht Toren erfolgreichste Werfer des TSV verkürzte damit auf 11:16. Im zweiten Spielabschnitt wuchs der Rückstand allerdings an. Jubeln durften dafür die Damen des TSV Zschopau, die in der Kreisliga einen knappen 18:17-Sieg beim Geringswalder HV feierten. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...