Handball - Nachwuchs geht weiter auf Torejagd

Marienberg.

Während die Damen ihre Saison bereits hinter sich haben, ist der Handball-Nachwuchs des HSV 1956 Marienberg weiter im Einsatz. So treten die D-Juniorinnen diesen Samstag in der Halle "Am Goldkindstein" zum Vorrundenturnier des Sachsenpokals an. Gegner sind der SC Markranstädt (10 Uhr), der VfL Meißen (14 Uhr) und die SG Rödertal/Radeberg (16 Uhr). Am Sonntag folgt 10 Uhr der letzte Spieltag für die Minis. (kgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...