Handball - Sechs Grundschulen gehen auf Torejagd

Marienberg.

Zum 19. Mal richtet der HSV 1956 Marienberg ein Mini-Handball-Spielfest für Grundschulen im mittleren Erzgebirge aus. In der Turnhalle "Am Goldkindstein" steht morgen von 9 bis 12.30 Uhr unter dem Motto "Halloween bis Karneval" die Vorrunde an. Die Teams der Grundschulen aus Lauterbach, Pobershau, Wolkenstein und Großrückerswalde sowie die Vertretungen der beiden Marienberger Schulen müssen sich an mehreren Stationen beweisen. Um Tore geht es für die Erst- und Zweitklässler dann beim eigentlichen Handball-Turnier. Wer den begehrten Wanderpokal erhält, klärt sich erst bei der Endrunde am 4. März. Morgen sind übrigens nicht nur die Teilnehmer gefordert. "Auch Kinder, die nicht für die Schulen am Start sind, können an den Stationen ihre Geschicklichkeit, Koordination und Wissen unter Beweis stellen", erklärt Organisatorin Dana Dresel. (kgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...