Handball - Tanne verlieren Derby gegen Zwönitz

Thalheim.

Die Kreisliga-Handballer des SV Tanne Thalheim haben gegen die Reserve des Zwönitzer HSV mit 24:27 verloren. Dabei liefen die Gastgeber in beiden Halbzeiten zunächst einem Rückstand hinterher. Kamen die Thalheimer in der ersten Halbzeit noch zurück, so gelang ihnen das im zweiten Durchgang nicht mehr - auch wenn der Einsatz über die gesamte Spielzeit hinweg stimmte. "Unsere eigenen Abschlüsse waren nicht zwingend genug. Dazu kamen immer wieder individuelle Fehler in der Abwehr", sagte Vereinssprecher Martin Rößler. Da sich in der Liga lediglich sechs Mannschaften befinden, treffen in dieser Saison alle Teams dreimal aufeinander. Für Thalheim war es am dritten Spieltag bereits die zweite Partie gegen Zwönitz II. Das erste Aufeinandertreffen gewannen die "Tannen" auswärts klar mit 30:20. (jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...