Hohndorfer schielen auf Platz 2

Hohndorf.

Die Tischtennisspieler des TTV Hohndorf empfangen in der Bezirksliga am Samstag, 14 Uhr, die zweite Mannschaft der SG Blau-Weiß Reichenbach. Mit einem Sieg gegen den Tabellenneunten könnten die drittplatzierten Erzgebirger auf Platz 2 vorrücken und weiterhin im Kampf um die Tabellenspitze mitmischen. Es wäre für die Hohndorfer Tischtennisspieler um Kapitän Holger Staskiewicz der dritte Erfolg in Serie. (vaw)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.