HSV Marienberg hat neuen Präsidenten

Marienberg.

Thomas Ehnert ist der neue Präsident des HSV 1956 Marienberg. Der 39-Jährige, der bisher als Vizepräsident fungiert hatte, ist bei der Mitgliederversammlung des Vereins einstimmig gewählt worden. Aus Altersgründen hatte sein Vorgänger Karlgeorg Frank auf eine weitere Kandidatur verzichtet, der 71-Jährige bleibt aber als Pressewart Mitglied des erweiterten Vorstands, zu dem weiterhin Justin Wendt (Schiedsrichterwart), Katrin Stahr (Kassenwartin), Barbara Schade (Schriftführerin), Ronny Seidel (Technik), Anja Wendt (Mitgliederverwaltung), Silke Heft (Zeugwartin) und Timo Wendt (Sicherheit) gehören. Als Nachwuchskoordinator ist nun auch Chris Tippmann Mitglied des Gremiums, sein Stellvertreter ist Thomas Liebscher. Julia Kluge und Manja Ehnert wurden als Kassenprüferinnen bestätigt. Das langjährige Vereinsoberhaupt Günter Tautenhahn ist nicht mehr dabei, wurde aber dafür zum Ehrenvorstandsmitglied gewählt. (kgf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.