Im Derby geht's um die Tabellenspitze

Kegeln: Grünhainer haben Lößnitzer zu Gast

Aue/Schwarzenberg.

Sollte der 5. Spieltag in der Kegel-Bezirksliga an diesem Sonntag noch über die Bahn gehen, will der SV Saxonia Bernsbach den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen. Dazu muss ab 9 Uhr zuhause gegen Stollberg III ein Sieg her. Danach wartet auch auf die Kegler die mindestens vierwöchige Zwangspause.

In der 1. Bezirksklasse-Staffel 2 empfangen die Männer des ESV Zschorlau ebenfalls diesen Sonntag ab 9 Uhr die Mannschaft aus Mühltroff. Gegen diese junge Truppe sollten sie hoch konzentriert agieren, um den Heimerfolg unter Dach und Fach zu bringen. Zu einem hochkarätigen Altkreis-Derby kommt es in Staffel 1 der 2. Bezirksklasse diesen Sonntag. 9 Uhr empfangen die Grünhainer als aktuelle Spitzenreiter den Tabellendritten aus Lößnitz. Die Klosterstädter wollen mit einem Heimsieg ihre Führungsposition verteidigen. Die Gäste jedoch könnten sie mit einem Erfolg vom Thron stoßen und selbst den Platz an der Sonne einnehmen.

In der Bezirksliga der Frauen haben die Lößnitzerinnen am 5. Spieltag ein schweres Heimspiel vor der Brust. Sie erwarten an diesem Sonntag, 9 Uhr, keinen Geringeren als den Tabellenführer aus Hirschfeld. Die Gastgeberinnen sollten alles daran setzen, diese Heimpartie zu gewinnen, damit sie nicht noch weiter in den Keller rutschen. (riej)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.