Internationale Bewährungen

Das Taschepacken für die Leichtathleten des LV 90 Erzgebirge geht weiter: Nachdem am später Donnerstagabend in Italien Kugelstoßerin Sarah Schmidt (Foto) das Finale absolviert hat und demnächst zurück von der Sommer-Universiade aus Neapel erwartet wird, holen drei LV-90-Sportler ein großes Stück weiter nördlich ihre Sportutensilien gerade erst raus. Im schwedischen Gävle werden bis Sonntag die U-23-Europameisterschaften ausgetragen. Mit dabei ist Viktoria Dönicke, die für Deutschland in der Viermal-100-Meter-Staffel antritt. Ebenso hat Maximilian Grupen die Laufschuhe mit nach Skandinavien genommen. Der 1997 geborene Sportler bestreitet für das deutsche Team das 4-mal-400-Meter-Staffel-Rennen. Ob auch Lisa Grünert bei den Damen den Staffelstab über 100 Meter tragen wird, gilt noch als ungewiss. "Sie steht als eine von sechs Läuferinnen mit Viktoria im Staffel-Pool. Lisa wird aber wohl nur einspringen, falls sich eine andere verletzt", sagt Maik Werner, Schüler- und Jugendtrainer beim LV 90. Nächste Woche reist dann Korbinian Häßler ebenso gen Schweden zur U-20-EM. (eli)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...