Kegeln - Auswärtsschwäche soll in Taucha enden

Cranzahl.

Zum Abschluss der Hinrunde reisen die Verbandsliga-Kegler des KV Cranzahl (9:9 Punkte) zum KSV Blau-Gelb Taucha (7:11). Die Randleipziger werden alles versuchen, um dieses Spiel zu gewinnen und um auf ihrer heimischen Anlage eine positive Bilanz aufweisen zu können. Bei ihren 120 Wurf wollen aber auch die Erzgebirger am 11. Spieltag zeigen, dass sie jeden Punkt benötigen. Bislang ging das für die Cranzahler, die auf Platz 6 in der Tabelle stehen, auswärts ständig schief. Morgen soll dies ab 13 Uhr anders werden. (tj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...