Kegeln - Bernsbacher Mädels gelingt starker Start

Dommitzsch.

Die U-18-Keglerinnen von Saxonia Bernsbach haben einen überragenden Start in die Verbandsligasaison hingelegt. Vor der Saison waren die Bronzemedaillengewinnerinnen der deutschen Meisterschaft von der Altersklasse U 14 in die U 18 gewechselt, nun gewann der Aufsteiger zum Auftakt beim Dommitzscher KC, in der vorigen Saison Fünfter, mit 1855:1820 Kegeln. Jasmin Wendler legte mit der Tagesbestleistung (501) die Basis für den ersten Erfolg. Frances Frölich als Schlussspielerin brachte den Sieg mit ebenfalls guten 477 Kegeln unter Dach und Fach. Außerdem kamen für die Erzgebirgerinnen Elisa Seidel (448) sowie die Kombination Larissa Fest/Michele Grimm (429) zum Einsatz. Am Samstag steht das nächste Auswärtsspiel beim Hirschfelder SV auf dem Programm. (stw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...