Kegeln - Damen warten weiter auf Punkte

Neuoelsnitz.

Die Keglerinnen des SV Neuoelsnitz warten in der Bezirksklasse weiter auf Punkte. Im vogtländischen Auerbach konnte das Team zwar drei von fünf Einzelduellen für sich entscheiden, hatten bei den Gesamtholz aber deutlich mit 2369:2569 das Nachsehen und verloren daher knapp mit 3:4. Den Neuoelsnitzerinnen, denen mit dem Auftritt in Oelsnitz die nächste Reise ins Vogtland bevorsteht, nützte auch die Tagesbestleistung von Heike Helm nichts, die 560 Holz erkegelte. Die ebenfalls in der Bezirksklasse aktiven Neuoelsnitzer Senioren unterlagen beim VfL Chemnitz mit 2:5. (suk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...