Kegeln - Lösbare Aufgabe für Stollbergs Dritte

Stollberg.

Auf die in der Bezirksliga spielende dritte Mannschaft der Stollberger Kegler wartet am Wochenende eine auf dem Papier leichte Aufgabe. Das Team um Kapitän Michael Milling will beim noch punktlosen TV Ellefeld Zählbares einfahren. In der 2. Bezirksklasse genießt Stollbergs Vierte Heimrecht und empfängt den KSV Pockau-Lengefeld in der 9Pins-Arena. Ebenfalls im Einsatz sind die Senioren des SKV, die in der Bezirksklasse bei Fortschritt Mittweida II antreten müssen. Die Bundesliga-Kegler haben spielfrei. Es steht der DKBC-Pokal an - und aus diesem Wettbewerb haben sich die Stollberger bereits verabschiedet. (stw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...