Kegeln - Lößnitzer feiern ersehnten Sieg

Lößnitz/Bernsbach.

Die Seniorenkegler des Lößnitzer SV haben in der Bezirksliga den lang ersehnten ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen Pockau-Lengefeld nutzten sie ihren Heimvorteil und gewannen knapp mit 2938:2911. Achim Heublein erwies sich mit 527 Punkten als bester Solist. Weniger erfolgreich war die männliche U 18 von Saxonia Bernsbach. Trotz guter 565 Zähler von Max Wendler zog das Team beim SKV Auerbach im Vogtland mit 1868:1945 den Kürzeren. (stw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...