Kegeln - Senioren wollen Fehlstart abwenden

Aue/Schwarzenberg.

Nach ihrer Auswärtsniederlage gegen Chemnitz Siegmar zum Saisonauftakt sind die Senioren-Kegler des Lößnitzer SV am Sonnabend in der Bezirksliga das erste Mal auf den eigenen Bahnen gefordert. Ab 9 Uhr soll mit einem Erfolg gegen Lok Chemnitz ein Fehlstart abgewendet werden. Die Jungs der Altersklasse U 18 von Saxonia Bernsbach müssen am 2. Spieltag auswärts ran. Am Sonntag, 9 Uhr gastiert die Jugend bei der SG Plauen. (stw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...