Kegeln - Thumerinnen schnaufen durch

Thum.

Die Keglerinnen des KSV Gut Holz Thum haben am 6. Spieltag der Bezirksliga einen weiteren Sieg geholt. Nach dem Spiel gegen den Hirschfelder SV hieß es für die Thumer Damen erst einmal durchschnaufen. Im Vorfeld hatten sie nicht erwartet, dass die Partie durch die Kegelzahl entschieden würde. Im fünften Durchgang gab es das Spitzenduell des Tages, wobei sich Cornelia Laub ihrer Gegnerin Heike Scholz um drei Kegel geschlagen geben musste. Doch die Bergstädterinnen gewannen letztlich die Partie mit 5:3 Mannschaftspunkten bei 3164:2952 Kegel und kletterten in der Tabelle auf Rang zwei. tj

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...