Kegeln - Titelverteidiger vorerst nur Letzter

Cranzahl.

Den ersten Durchgang der 38. Auflage des Sehmatalpokals der Kegler hat die TSG Sehma deutlich für sich entschieden. Im Turnerheim Cranzahl setzten sich der Senioren-Landesligist im Verlauf des Turniers von der Konkurrenz ab, wobei Bernd Walther mit 476 Holz für das beste Tagesergebnis sorgte. Titelverteidiger Cranzahl, der ohne einen seiner Spitzenspieler angetreten war, wurde nur Letzter. Im Kampf um Rang 2 konnte sich Glückauf Buchholz knapp vor den KV Neudorf schieben. (tj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...