Kegeln - Zu Gast beim Tabellennachbarn

Stollberg.

Die Kegler der 2. Herrenmannschaft des SKV Stollberg gehen am Samstag in der Verbandsliga ab 14 Uhr bei Aufsteiger Nerchauer SV auf die Bahnen. Das Team aus dem Grimmaer Ortsteil steht aktuell einen Punkt vor den Erzgebirgern (8.). "Mit etwas Zählbarem im Gepäck könnten wir an den Mittelfeldplätzen dran bleiben", sagt SKV-Sprecher Stefan Werth. Stollberg IV startet am Sonntag, 11 Uhr als Schlusslicht der 2. Bezirksklasse in die Rückrunde. Die Erzgebirger sind zu Gast beim Tabellenvierten Grün-Weiß Niederwiesa. (stw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...