Kegeln - Zwei Holz entscheiden

Neuoelsnitz.

Die Keglerinnen des SV Neuoelsnitz haben in der Bezirksklasse einen 5:2-Erfolg gegen den Tabellenzweiten Ehrenfriedersdorf gefeiert. Auch wenn der Sieg deutlich aussah: Am Ende waren es zwei Holz Vorsprung in der Gesamtzahl (2352:2350), die den Neuoelsnitzer Frauen zum Sieg über die Gäste verhalfen. Beste SVN-Keglerin war Sandra Hofmann (509), die zusammen mit Steffi Horn (483) die ersten beiden Punkte holte. Auch Kerstin Hocher (494) konnte punkten, bevor Saskia Schumann im letzten Durchgang den minimalen Vorsprung verteidigte. Bereits am kommenden Sonntag trifft der neue Tabellenvierte der Bezirksklasse auf Zwickau-Süd. Einen ungefährdeten 6:1-Erfolg feierten die SVN-Senioren gegen die zweite Mannschaft von Mittweida. Aufseiten der Gastgeber konnten mit Karl-Heinz Simon (515), Jürgen März (514) und Oliver Bär (503) gleich drei Oldies die 500er-Marke knacken. (suk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...