Kraftsport - Erzgebirger weilt bei Europameisterschaft

Lauter-Bernsbach.

Sein bisher sehr erfolgreiches Wettkampfjahr krönt Thomas Goldhahn vom Verein Kraftsport Lauter dieser Tage in Finnland. In Tampere im Süden des Landes tritt der Familienvater bei der Europameisterschaft im Bankdrücken an. Mit unterstützendem Hemd will er in der Klasse Masters 1 in der Gewichtsklasse bis 93 Kilogramm sein Bestes geben. Nach der Weltmeisterschaft im Mai ist es für ihn in diesem Jahr der zweite internationale Auftritt. Der Bestwert des den 40-Jährigen in dieser Disziplin liegt bei 217,5 Kilogramm. Bei der WM in Tokio wurde Goldhahn unter elf Teilnehmern mit 205 Kilogramm Fünfter. Ein großer Erfolg - noch dazu in so fantastischer Kulisse. Nicht weniger aufregend wird es sicher auch in Finnland. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...