Kraftsport - Gewichte für guten Zweck gestemmt

Dittmannsdorf.

Der Kraftsportler Thomas Fischer hat in Stendal beim Benefizwettkampf "Stark fürs Leben" im Bankdrücken einen dritten Platz erreicht. "Es lief recht gut. Als einer der Leichtesten in meiner Klasse habe ich 105 Kilogramm nach oben gebracht. Nur 2,5 kg fehlten zu Rang 2", sagte der in der Klasse bis 90 kg gestartete Dittmannsdorfer. Als Rahmenveranstaltung für die Sachsen-Anhalt-Open im Bankdrücken stemmen einmal im Jahr starke Frauen und Männer Gewichte für Menschen, die Hilfe benötigen. Für das kommende Jahr fasst Fischer dann die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften und den in Bayern stattfindenden Europameisterschaften ins Auge. (owi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...