Landesverband ebenfalls für Plan B

Stollberg.

Der Keglerverband Sachsen hat für eine eventuelle Fortsetzung der Saison - wie bereits für die Bundesligen geschehen - Plan B ins Auge gefasst. Der besagt, dass die ausstehenden Spiele der Verbandsliga nachgeholt werden. Die Männer des SKV 9Pins Stollberg II, einziger Vertreter aus dem Erzgebirgskreis in dieser Liga, empfangen dazu den einen Punkt besseren Nerchauer SV und müssen zum Abschluss beim viertplatzierten KSV Taucha antreten. Verlieren sie diese Begegnungen, geht es hinunter in die 2. Verbandsliga, in der die SG Krumhermersdorf den Erzgebirgskreis vertritt. Auf Landesebene sind zudem die Senioren des KC Drebach aktiv, die auf die abgestiegene Riege der TSG Sehma treffen. (mas)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.