LAUFSPORT - 30. Auflage wirft ihre Schatten voraus

Neudorf.

Ein Jubiläum feiern die Mitglieder des SV Neudorf am 1. Oktober. Dann steigt der von ihnen seit 1987 alljährlich ausgerichtete Fichtelberglauf zum 30. Mal. Auch wenn sich im Laufe der Jahre die Wegstrecke hier und da ein wenig geändert hat, sind die zu überwindenden 550 Höhenmeter gleich geblieben. Exakt 9,1 Kilometer lang ist die Laufstrecke mit Start an der Spindelfabrik Neudorf und Ziel auf dem Fichtelberg-Plateau. Gewertet wird der Lauf innerhalb des Westsachsen-Cups. Von der Altersklasse u 18 bis zur W 70/M 75 werden jeweils die drei schnellsten Damen und Herren geehrt. Anmeldungen sind über die Internetseite oder bis eine halbe Stunde vor dem Start (11 Uhr) möglich. (tka)www.fichtelberglauf.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...