Laufsport - Meldefrist für Gassenlauf endet

Großrückerswalde.

Für den Großrückerswalder Gassenlauf am 7. September können sich Sportler noch bis morgen in die Starterliste eintragen. "Wer bis dahin gemeldet hat, zahlt eine Startgebühr von 13 Euro und hat ein Gassenlauf-T-Shirt sicher. Wer später meldet, muss 18 Euro zahlen", sagt Organisationschef Roy Löser. Bisher liegen rund 130 Meldungen vor. Auch Aktive aus größerer Entfernung haben ihr Kommen zugesagt. "Dadurch merken wir, dass unser Lauf einen immer höheren Bekanntheitsgrad erlangt", sagt Andrea Uhlig aus dem Organisationsteam. (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...