Leichtathletik - Gornsdorferin holt Gold im Block

Gornsdorf.

Beim Nachholwettkampf der Nachwuchs-Leichtathleten im Block Wurf hat Giuliana Köhler vom TSV Elektronik Gornsdorf einen souveränen Sieg eingefahren. Die 14-Jährige gewann am Mittwoch in der Altersklasse U 14 mit 2294 Punkten vor Charlie Sydow (LAC Erdgas Chemnitz/224) und Patricia Beck (SV 1870 Großolbersdorf/2155). Ausschlaggebend waren ihre starken Einzelleistungen bei diesem Fünfkampf über 100 Meter und im Weitsprung, in dem sie die Bestweite der Konkurrenz erzielte. Dazu kam eine persönliche Bestleistung im Kugelstoßen. In diesen drei Disziplinen hat sie nun die Norm für die Mitteldeutschen Meisterschaft am 29. Juni in Mittweida erfüllt. (mh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...