Leichtathletik - Im Vogtland gute Kondition bewiesen

Lengenfeld.

Als Vizemeister im Halbmarathon hat der M-70-Starter Walter May vom SV 1870 Großolbersdorf für den größten Erfolg aus lokaler Sicht bei der Landesmeisterschaft im Straßenlauf gesorgt. Ausgetragen wurden die Titelkämpfe im Rahmen des 50. Göltzschtal-Marathons. Für die 21,1 Kilometer im Vogtland benötigte der Senior 2:27:03 Stunden. Deutlich schneller war Sten Reichel (TSV 1872 Pobershau) unterwegs, der als Vierter der M 40 in 1:35:14 Stunden nur knapp an einer Medaille vorbei schrammte. Gleich neun Podestplätze standen für den LV 90 Erzgebirge im Nachwuchsbereich zu Buche. Dazu gehörten unter anderem die Siege in den Mannschaftswertungen der U-18- und U-16-Mädchen. Mit ihren zweiten Plätzen erreichten Lina Tippmann (W 13), Anne Weißbach (W 14) und Christopher Arnold (M 14) über 5 Kilometer die besten Einzelresultate. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...