Leichtathletik - Olbernhauer in zwei Stadien erfolgreich

Olbernhau.

Für Leichtathlet Max Neuber vom TSV Olbernhau steht eine neue persönliche Bestweite im Diskuswerfen zu Buche. Der 15-Jährige kam in Gehringswalde auf 46,58 Meter und gewann damit beim dortigen Werfertag Silber. Auch mit der Kugel (14,79 m) wurde er Zweiter. Vereinskollege Jonas Gläßer feierte derweil beim Sportfest der TSG Markkleeberg Siege im Speerwerfen (41,66 m), im Weitsprung (5,94 m) sowie über 200 Meter. Maria Gläßer durfte im Weitsprung (5,39 m) und über 200 Meter ebenfalls Siege bejubeln. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...