Linda Schumacher zweimal in Top Ten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geyer.

Langläuferin Linda Schumacher (Foto) ist im französischen Premanon zweimal unter die zehn Besten gelaufen. Nahe des Genfer Sees hielt sie während ihrer zwei Wettbewerbe im Alpencup mit den Athletinnen aus sechs europäischen Nationen gut mit. Die 20-Jährige vom Skisportverein Geyer lief am ersten Tag bei einem Massenstartrennen über 7,5 Kilometer in der Freien Technik auf Platz 7. "Ein sehr gutes Ergebnis im Feld der 36 Teilnehmerinnen", wertete SSV-Präsident Jens Anders. Am Folgetag ging es für die Erzgebirgerin in der klassischen Technik in einen 10-Kilometer-Verfolgungslauf. Auch dabei setzte sich die Sportlerin, die am Stützpunkt in Oberwiesenthal trainiert, mit erneut Platz 7 gut in Szene. Weiter geht es für sie nun ab 12. März mit drei Wettkämpfen im slowenischen Pokljuka. (mas)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.